Diamantschleifteller für Winkelschleifer für Granit, Hartgestein DS 600 GC Supra, Klingspor, 20 x 7,3 mm, 100 x 20 x 22,23 mm

ID:
66402
Art.-Nr.:
331051
Ausführung:
20 x 7,3 mm
Größe:
Lieferzeit:
4-5 Werktage
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. Weitere Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Produktdaten:

Turboverzahnter Diamantschleifteller für Granit - Höchste Qualität zum perfekten Schleifen von hartem Granit - Sauberes Schleifen an Kanten - Drei verschiedene Härten für feines, mittleres und grobes Schleifen - M14 Adapter verfügbar, siehe DZ 114.

Anwendungsgebiete:

  • Granit
  • Hartgestein
  • Marmor
Produktvarianten & Lieferzeit:
Ausführung:Größe:Preis:Lieferzeit:
20 x 7,3 mm100 x 20 x 22,23 mmEUR 99,154-5 Werktage
20 x 7,3 mm115 x 20 x 22,23 mmEUR 111,604-5 Werktage
20 x 7,3 mm125 x 20 x 22,23 mmEUR 136,854-5 Werktage
Lagerung von Schleifmitteln:

Unter dem Schlagwort “Lagerung von Schleifmitteln (allgemein)” versteht man das richtige Lagern von Schleifmitteln auf Unterlage, bezugnehmend auf geeignete Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsverhältnisse. Ein optimales „Lagerungsklima“ gewährleistet, dass Schleifmittel auf Unterlage über das Mindesthaltbarkeitsdatum beschädigungs- und leistungsverlustfrei einsetzbar sind.

Für geeignete Lagerbedingungen sind Anwender und auch wir verantwortlich!

Allgemein:

Die ideale Lagertemperatur liegt zwischen ca. 18 und 22° Celsius, bei einer relativen Luftfeuchte von 45 – 65 %. Die Einwirkung von Hitze, direkter Feuchtigkeit und/ oder Sonneneinstrahlung ist dringend zu vermeiden. Schleifmittel sollten bis zur Verwendung in ihrer Originalverpackung aufbewahrt werden.

Ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch, nimmt die Unterlage Feuchtigkeit auf und dehnt sich aus.
Folge: die Fiberscheibe wölbt sich zur Kornseite. Es entstehen Schleiffehler, da beim Schleifvorgang ausschließlich die Fiberscheibenkanten die Oberfläche des Werkstücks berühren.

Ist im Gegensatz die Luftfeuchtigkeit zu niedrig, gibt die Unterlage Feuchtigkeit ab. Die Schleifscheibe schrumpft und wölbt sich zur Unterlagenseite. Die Folge: Das Schleifmittel trocknet aus und wird spröde.

Breitbänder:

a) In Originalverpackung aufbewahren
b) 2 Tage vor Gebrauch auf Hülsen oder Galgen aushängen und die untere Bandschlaufe beschweren
c) Bei längeren Maschinenstillstand Bandspannung abschalten und die Bänder bis zur nächsten Benutzung auf dem Galgen lagern